Lebensweisheiten

Gedanken zur guten Nacht

Willst Du einen lieben Menschen verlieren, so zwinge ihm deinen Willen auf. Willst du ihn behalten, so lasse ihn sein, der er ist.

Continue Reading

Die Geheimnisse um das Verliebt-Sein

Anlass für diesen kleinen Exkurs ist das Gespräch mit einem jungen Mann an meinem Tisch beim Lieblingsitaliener. Wir beide schauten unentwegt in unser Handy, ich bei Facebook, er wartend auf eine Nachricht seiner neuen großen Liebe. Darüber ergab sich folgendes interessante Gespräch zum Thema „Verliebt-Sein“: Er: „Woran erkennt man, ob man wirklich verliebt ist?“ Ich: […]

Continue Reading

Der Mensch kreiert seinen eigenen Weg

  Menschen sind oft unvernünftig, unlogisch und ichbezogen. Vergib ihnen dennoch. Wenn du freundlich bist, kann es sein, dass andere dir eigennützige Motive und Hintergedanken vorwerfen. Sei dennoch freundlich. Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du möglicherweise einige falsche Freunde und einige regelrechte Feinde. Sei dennoch erfolgreich. Wenn du ehrlich und offen bist, kann es sein, […]

Continue Reading

Dem Wartenden scheinen Minuten Jahre zu sein

„So etwas wie Zeit, die wir uns heute meistens vorstellen, gibt es nicht als Wirklichkeit.  Es ist  nur ein Begriff, den wir brauchen, um über die Dinge zu reden oder auch, um sie zu ordnen. Es gibt außer der quantitativen Zeit auch Zeit im qualitativen Sinn, z.B. vergehen unserem Gefühl nach die Jahre in der […]

Continue Reading

Liebe ist das Lebenselixier

Dort wo sie ist, hat Hass keinen Platz. Sie kann Dich beflügeln und verwunden. So wie sie Dich in ungeahnte Höhen wachsen lässt, beschneidet sie Dich bis in Dein Wurzelwerk. Denn sie beginnt immer mit der Liebe zu Dir selbst. Nur wenn Du Dich selbst annimmst und liebst, kannst Du Dich für einen anderen öffnen […]

Continue Reading

Richtig und Falsch

Mir hat heute ein alter Weggefährte mitgeteilt, das einstige Freunde sich wundern, wer ich heute glaube zu sein und das sie mich anders kennen würden. Nun, nicht alles, was ich in meinem Leben gemacht habe, war richtig, aber es hat mich dahin gebracht, wo ich mich heute beheimatet fühle. Und manche von denen, die glauben, […]

Continue Reading