Hinter den Schlagzeilen

Posts tagged " Hinter den Schlagzeilen "

Fachartikel: Das Bargeldverbot kommt, aber in kleinen Schritten

Gibt man bei der Suchmaschine Google das Suchwort „Bargeldverbot“ ein, so erscheinen mehr als 130-tausend Einträge. Und es werden jeden Tag mehr. Im Sommer vergangenen Jahres waren es noch nicht einmal die Hälfte an Suchergebnissen. Was ist passiert? Auf einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte brachte Deutsche Bank Chef John Cryan im Januar 2016 in Davos […]

Continue Reading

Meine Empfehlung: Geld ist eine geniale Erfindung

Gemeinsam mit der Vorstandsvorsitzenden der THEOS Consulting AG Theresia Maria Wuttke ist ein zweiter Fachartikel zum Thema Geld entstanden: „Geld ist eine geniale Erfindung – Im Geld steckt das Potential zur Freiheit ebenso wie das zur Unterwerfung“ Wie schon im ersten Artikel „Geld regiert die Welt oder von der Freiheit der Selbstbestimmung“ widmen wir uns in […]

Continue Reading

Lese-Tipp – Das Geld regiert die Welt von Theresia Maria Wuttke

Selten habe ich einen Artikel gelesen, der mir derart die Augen geöffnet hat. Es geht um ein Thema, das wohl jeden von uns tangiert: Das Geld regiert die Welt oder von der Freiheit der Selbst Bestimmung. Die Vorstandsvorsitzende der Theos Consulting AG Theresia Maria Wuttke schreibt: „Geld ist mehr als ein Tauschmittel, mehr als ein […]

Continue Reading

Unsere Töchter, unsere Söhne und der NSU Prozess

(Eine integrale Betrachtung über den Zusammenhang von Gefühllosigkeit, Gewalt und kollektivem Trauma vor dem Hintergrund des beginnenden NSU-Prozesses) Anlass der Betrachtung sind zwei Filme über die jüngere deutsche Geschichte und die Rolle unserer Großmütter und Großväter sowie unserer Mütter und Väter. Auf den ersten Blick sind es nur zwei Filme. „Das weiße Band“ – im Sommer 2009 in den Kinos gestartet, vielfach ausgezeichnet. „Unsere Mütter, […]

Continue Reading

Urheberrecht kontra Kreativität

Das Urheberrecht ist zurzeit eines der polarisierenden Themen. Es heißt, die einen wollen es abschaffen und die anderen es behalten. Diese Diskussion erinnert an das verzweifelte Festhalten der Musikindustrie an die altbewährten Verbreitungswege via Schallplatte oder CD. Sie erinnert auch an das gute alte Kino, das weder das Fernsehen noch die Videothek verhindern konnte.  Im […]

Continue Reading

Braucht die Piratenpartei ein neues Geldbewusstsein?

Wir befinden uns in einem Zeitalter zunehmender Widersprüche. Einerseits ist die Angst vor dem Wandel so groß wie schon lange nicht mehr. Andererseits dominiert gerade im Westen die Vorstellung, dass wir in der „besten aller Welten“ leben. Einer der zahlreichen Widersprüche betrifft das Wirtschaftssystem und dessen Zustand. Zum einen scheint der westliche Wohlstand ungebrochen, zum […]

Continue Reading

Braucht die Piratenpartei tatsächlich ein Programm?

Das in diesen Tagen am häufigste verwendete Argument gegen die Piratenpartei neben dem Vorwurf, das Urheberrecht abschaffen zu wollen, ist der Hinweis, sie habe gar kein Programm. Und das stimmt natürlich. Doch was ist mit Programm gemeint? Ein Programm nach dem Vorbild der etablierten Parteien? Ein Programm, das die Tinte nicht Wert ist? Was bedeutet […]

Continue Reading

Hinter den Schlagzeilen: Das Spiel mit der Angst

Das neue Jahr begann in Sachen „Netzsicherheit“ gleich mit einem Kracher. Die Schlagzeilen „Hackerangriff aus dem Internet“ (Tagesschau) oder „Angst vor Schadsoftware“ (Focus) verunsicherten die Netzgemeine. Nur selten haben alle Medien von Bild über Spiegel bis zur Tagesschau die gleiche Meldung auf der Spitzenposition. In einem solchen Fall von Einigkeit lohnt es sich immer, hinter […]

Continue Reading